Rome spielregeln

rome spielregeln

Page 1. Internationale Rommé – Ordnung. 1. Allgemeines. Begriff des Romméspiels. Das Romméspiel ist ein Kartenspiel für drei. Das Rommé (manchmal auch Gin Rommé genannt) gehört zu den Anlege- und Kombinationsspielen. Als beliebtes Familien- und Gesellschaftsspiel hat es sich. lll➤ Ausführliche Rommé Spielregeln ✚✚ Die kostenlose Anleitung für das beliebte Kartenspiel ✚✚ Jetzt lernen und direkt loslegen mit dem Spaß. Literaturverzeichnis können daher nach eigenem Ermessen verschärft oder auch abgeschwächt werden. Für alle noch in der Hand gehaltenen Karten erhält jeder Spieler Minus-Punkte: Die Regeln des Spiels mit Auslegen sind von Spielrunde zu Spielrunde unterschiedlich, im Gegensatz zu anderen Kartenspielen wie BridgeCanasta oder Skat existieren keine verbindlichen Regeln. Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Kundenservice Jobs Desktop-Version. Denjenigen Spielern, die bei Spielende noch Karten auf der Hand haben, werden genau diese als Minuspunkte angerechnet.

Video

Let's Play • T.I.M.E Stories (Nervenheilanstalt) • Anleitung + 1. Durchlauf 1/2

Mikazragore

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *